Kultur und Gestalten
Kunst zu erleben ...

Wissenschaftliche Studien (u. a. das Forschungsprojekt "Persönlichkeitsbildung durch künstlerisches Gestalten", Universität Erlangen-Nürnberg) haben die Effekte des Kunsterlebens und des bildnerischen Gestaltens auf die Persönlichkeit einerseits und auf die neuronale Hirnaktivität und Vernetzungen andererseits untersucht. Es wurde herausgefunden, dass die Beschäftigung mit Kunst bei Kursteilnehmern als eine große Bereicherung empfunden wird. Sie durchlaufen eine beachtliche Entwicklung hin zu einer eigenständigen künstlerischen Ausdrucksweise, erleben zunehmende eigene Kompetenz in der Betrachtung von Kunstwerken, des Verstehens von Literatur und haben Freude am gemeinsamen Austausch über Kunst.

Kultur und Gestalten


Kunst zu erleben ...

Wissenschaftliche Studien (u. a. das Forschungsprojekt "Persönlichkeitsbildung durch künstlerisches Gestalten", Universität Erlangen-Nürnberg) haben die Effekte des Kunsterlebens und des bildnerischen Gestaltens auf die Persönlichkeit einerseits und auf die neuronale Hirnaktivität und Vernetzungen andererseits untersucht. Es wurde herausgefunden, dass die Beschäftigung mit Kunst bei Kursteilnehmern als eine große Bereicherung empfunden wird. Sie durchlaufen eine beachtliche Entwicklung hin zu einer eigenständigen künstlerischen Ausdrucksweise, erleben zunehmende eigene Kompetenz in der Betrachtung von Kunstwerken, des Verstehens von Literatur und haben Freude am gemeinsamen Austausch über Kunst.