Q001 "Freddie Mercury und Queen" - Filmabend zum Semesterthema "Miteinander"

Beginn Mi., 16.02.2022, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Lassen Sie sich mitreißen von einem spannend erzählten Musikfilm voller großer Emotionen. Wir zeigen die eingängige und unterhaltsame Filmbiografie über die Genese der Band "Queen" und ihres außergewöhnlichen, exaltierten Leadsängers. Im Jahr 1970 gründet Freddie Mercury (Rami Malek) die Band "Queen". Schnell feiern sie erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen, um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an AIDS erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live-Aid-Konzert einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen.
Der Film aus dem Jahr 2018 wurde mit 4 Oscars ausgezeichnet.
Ein unterhaltsamer und spannender Filmabend mit Popcorn und Getränken.
gebührenfrei - vorherige Anmeldung bei der vhs ist erforderlich




Termine

Datum
16.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Heubergstraße 2, vhs-Haus; OG; Vortragsraum



Kursort

vhs-Haus; OG; Vortragsraum

Heubergstraße 2
83043 Bad Aibling