Vortrag am 9. Februar: Energie- und Kraftzentrum Beckenboden bei Mann und Frau


Gehören Sie auch zu dem zunehmend immer größer werdenden Teil der Menschen, die in ihren Alltag inzwischen einen Sitzmarathon nach dem andern absolvieren müssen? Im Rahmen dieses "bewegten" Vortrages lernen Sie eine ganz besondere Region Ihres Körpers in seiner ganzen Vielschichtigkeit näher kennen. Es gibt jede Menge Tipps, wie Sie persönliche Schwächen erkennen, lange bevor Sie es mit Inkontinenz-, Impotenz-, und Vorfallbeschwerden zu tun haben. Es geht um die Ursache von Rücken- und Nackenschmerzen. Sind wir stark in diesem Energiezentrum getragen, fühlen wir uns ausbalanciert. Dann erst werden unsere Beine zunehmend kraftvoll und Arme und Schultergürtel leicht und spannungsfrei sein.

 

Vorherige Anmeldung bei der vhs ist erforderlich, Euro 10

 

Dozentin: Christiane Sasse


Zurück